Sprungmarken
Dynamische Navigation anspringen
Volltextsuche
Seitenspalte anspringen
 
Sie befinden sich hier:
Startseite
Kultur
Archiv & Stadtgeschichte
Stadtarchiv
Bestände des Stadtarchivs

Bestände des Stadtarchivs

Das Stadtarchiv im Gotischen Haus verwahrt rund 550 laufende Meter Urkunden, Akten und Amtsbücher zur Bad Homburger Stadtgeschichte und zur Geschichte der eingemeindeten Ortsteile. Das älteste Dokument ist ein so genanntes „Insatzbuch“ - ein Amtsbuch, in das man seit 1420 Grundstückshändel eintrug. Zudem besitzt das Archiv auch Material zur Landgrafschaft Hessen-Homburg, die Hauptüberlieferung zur Geschichte der Landgrafschaft befindet sich jedoch seit 1866 im Hessischen Hauptstaatsarchiv in Wiesbaden (Verwaltungsarchiv) und im Hessischen Staatsarchiv in Darmstadt (Hausarchiv). Ein Teil dieser Bestände sind im Stadtarchiv auf Microfiche einsehbar (Wiesbaden, Hess. HStA Abt. 310 und 317), zudem stehen zahlreiche Findbücher der Staatsarchive zur Verfügung.

Einmalige Dokumente und Sammlungen

Die umfangreichen Aktenbestände werden ergänzt durch Archivgut privater Herkunft, v.a. Nachlässe, sowie eine außergewöhnliche Fülle einmaliger Dokumente und Sammlungen zur Entwicklung Bad Homburgs, seiner Institutionen und seiner Bewohner. Die audiovisuellen Überlieferungen erhalten für die Dokumentation der Stadtgeschichte einen immer höheren Stellenwert. Die Sammlungen in den Bereichen Foto, Film und Ton werden im Stadtarchiv systematisch ergänzt. Zugleich wird die Fotosammlung nach und nach in das digitale Bild-Archiv überführt.

Unser Service für Sie

Von Büchern und Akten aus der Zeit nach 1945 können Fotokopien erstellt werden, sofern der Erhaltungszustand des Dokumentes und die Bestimmungen des Archivgesetzes über Schutzfristen es zulassen. Zeitungsartikel bzw. ganze Zeitungsseiten können am Mikrofilm-Lesegerät (Readerprinter) ausgedruckt werden. Von Fotos und Graphiken werden Scans (bis Größe DIN A3) angefertigt, die als Datei oder als Ausdruck erworben werden können. Die Digitalisate werden auf CD geliefert. Die Bestellung erfolgt per Reproduktionsauftrag. Bitte lesen Sie dazu unsere "Allgemeinen Geschäftsbedingungen für die Bereitstellung von Bildmaterial". Zudem bietet das Stadtarchiv die Herstellung von Geburtstagszeitungen an. Dazu werden Readerprinter-Kopien der ausgewählten Zeitungsausgabe auf speziellem Papier erstellt und in einem Schmuckumschlag geliefert. Dieser Service ist für folgende Zeitungen und Jahrgänge möglich:

Taunus-Bote 13.7.1862 - 31.12.1969
Taunus-Zeitung 2.1.1970 - 31.12.1990, 2.1.1993 - 31.12.2008
Taunus-Kurier 7.3.1970 - 30.9.1995
Kreis-Zeitung für den Obertaunuskreis 1.7.1882 - 31.12.1921
Kreis-Blatt für den Obertaunuskreis 1.1.1868 - 1.6.1923
Frankfurter Allgemeine Zeitung 2.1.1993 - 23.12.2008
Frankfurter Rundschau 2.1.1993 - 31.12.2008

Kontakt

Villa Wertheimber
Tannenwaldallee 50
61348 Bad Homburg v. d. Höhe
Stadtplan:
Kartenansicht
Fahrplanauskunft:
ÖPNV-Informationen
Telefon:
06172 100-4140
E-Mail:
stadtarchivbad-homburgde
Volltextsuche

Online-Rathaus

  • Dienstleistungen
  • Formulare
  • mehr...

Lebenssituationen

  • Heirat
  • Geburt
  • mehr...

Bad Homburg für...

  • Familien
  • Ältere Menschen
  • mehr...
  • Stadt Bad Homburg auf facebook
  • Stadt Bad Homburg twitter