Sprungmarken
Dynamische Navigation anspringen
Volltextsuche
Seitenspalte anspringen
 
Sie befinden sich hier:
Startseite
Kultur
Archiv & Stadtgeschichte
Stadtarchiv
Publikationen

Publikationen

Sie können im Stadtarchiv verschiedene Publikationen erwerben. Zu der Vortragsreihe "Aus dem Stadtarchiv" sind die bisher veröffentlichten Vorträge in Jahrgangsbänden zusammengefasst. Außerdem sind Band 5 der Geschichte der Stadt Bad Homburg v.d.Höhe und das Buch zur Ausstellung "Jerusalem im Abendland - Das Heilige Grab in Bad Homburg v.d. Höhe" erhältlich.

Veröffentlichungen

"Aus dem Stadtarchiv" - Vorträge zur Bad Homburger Geschichte

Von Band 1 (1990/91) bis Band 25 (2012/13) sind bis auf Band 16 (2004/05) alle Bände aus der Vortragsreihe noch erhältich.

Neuerscheinung
Band 26 wird voraussichtlich im Januar 2016 erscheinen.

Geschichte der Stadt Bad Homburg vor der Höhe
Band V: Aufbruch – Tradition – Wachstum (1948-1990)
Von Barbara Dölemeyer, Ulrich Hummel, Johannes Latsch, Walter Söhnlein, Knut Thomsen und Gerta Walsh.
Redaktion: Barbara Dölemeyer
Verlag: Societäts-Druckerei GmbH | 550 Seiten | 29,90 Euro | ISBN 978-3-7973-1048-4

Jerusalem im Abendland - Das Heilige Grab in Bad Homburg v.d.Höhe
Eine Ausstellung des Museums im Gotischen Haus in Zusammenarbeit mit dem Stadtarchiv Bad Homburg v.d. Höhe, 17. Februar bis 20. April 2008.
Bearbeiter: Astrid Krüger; Roswitha Mattausch-Schirmbeck.
Autoren: Christian Frick, Matthias Theodor Kloft, Astrid Krüger, Roswitha Mattausch-Schirmbeck
Herausgegeben vom Magistrat der Stadt Bad Homburg v.d. Höhe.
240 Seiten | 25,00 Euro | ISBN 978-3-928325-45-5

Kontakt

Villa Wertheimber
Tannenwaldallee 50
61348 Bad Homburg v. d. Höhe
Stadtplan:
Kartenansicht
Fahrplanauskunft:
ÖPNV-Informationen
Telefon:
06172 100-4140
E-Mail:
stadtarchivbad-homburgde
Volltextsuche

Online-Rathaus

  • Dienstleistungen
  • Formulare
  • mehr...

Lebenssituationen

  • Heirat
  • Geburt
  • mehr...

Bad Homburg für...

  • Familien
  • Ältere Menschen
  • mehr...
  • Stadt Bad Homburg auf facebook
  • Stadt Bad Homburg twitter