Sprungmarken
Dynamische Navigation anspringen
Volltextsuche
Seitenspalte anspringen
 
Sie befinden sich hier:
Startseite
Leben in Bad Homburg
Gesellschaft & Soziales
Frauen & Mädchen
Angebote für Frauen

Angebote für Frauen

Die Kommunale Frauenbeauftragte hat für Sie ein abwechslungsreiches Fortbildungsprogramm zusammengestellt.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an die bei den jeweiligen Veranstaltungen genannte Ansprechpartnerin.

Aktuelles

Der Verein Frauen helfen Frauen sammelt wieder im gesamten Hochtaunuskreis Taschen für eine Taschenbörse. Vom Portemonnaie bis zum Koffer kann alles bis 6. Juli in eine blaue Tonne im Stadtladen im Bad Homburger Rathaus gelegt werden. Der Erlös des Taschenverkaufs kommt den von Gewalt betroffenen Frauen und Kindern im Frauenhaus Oberursel und der Beratungsstelle zugute. Die Taschenbörse wird am 15. und 16. September 2018, dem Wochenende des traditionellen Herbsttreibens in Oberursel, im Rathaus Oberursel stattfinden.

Angebote der Bad Homburger Frauenbeauftragten

Für die Angebote der Kommunalen Frauenbeauftragten der Stadt Bad Homburg v.d.Höhe können Sie sich per Email (Kontakt s. unten) anmelden. Bei einer Absage bis zu zwei Wochen vor Veranstaltungsbeginn entstehen keine Kosten. Danach wird bei einer Absage oder Nichtteilnahme der volle Teilnahmebetrag fällig, falls keine Ersatzteilnehmerin gefunden wird.


Kontakt

Magistrat der Stadt Bad Homburg v.d.Höhe
Rathausplatz 1
61343 Bad Homburg v. d. Höhe
Stadtplan:
Kartenansicht
Fahrplanauskunft:
ÖPNV-Informationen
Telefon:
06172 100-3002
Telefax:
100-1061
E-Mail:
gaby.pilgrimbad-homburgde
Volltextsuche

Online-Rathaus

  • Dienstleistungen
  • Formulare
  • mehr...

Lebenssituationen

  • Heirat
  • Geburt
  • mehr...

Bad Homburg für...

  • Familien
  • Ältere Menschen
  • mehr...
  • Stadt Bad Homburg auf facebook
  • Stadt Bad Homburg twitter