Sprungmarken
Dynamische Navigation anspringen
Volltextsuche
Seitenspalte anspringen
 
Sie befinden sich hier:
Startseite
Leben in Bad Homburg
Mobilität & Verkehr
Parken
Handyparken

Handyparken

Die Stadt Bad Homburg bietet in der Innenstadt auch Handyparken an. Dazu benötigen Sie eine orange-farbige Vignette und ein Mobiltelefon.

Einfacher Parken – per Handy bezahlen

Beim Handyparken beachten Sie bitte vier Schritte:

1. Vor dem ersten Parken suchen Sie bei www.mobil-parken.de den passenden Betreiber. Sie melden sich an und der Betreiber sendet Ihnen eine orange-farbige Vignette per Post oder per Mail als pdf. Wenn Ihnen das zu lange dauert, holen Sie sich die Vignette nach der Anmeldung im Stadtladen. Die Vignette muss beim Handyparken sichtbar im Auto liegen.

2. Beim Parken rufen Sie die Servicenummer des Betreibers an und teilen die sechs Ziffern für den Handyparkbereich mit. Das ist für Bad Homburg die 613 sowie die Nummer der jeweiligen Zone: 000 für die Innen- und die Altstadt, 002 für den Bereich Gewerbegebiet (Jacobistraße, Schleußnerstraße, Frölingstraße) und 003 für die Parkzone Süd (Horexstraße, Benzstraße). Die Nummer der Parkzone steht am Parkautomaten.

3. Beim Losfahren rufen Sie erneut die Servicenummer an. Der Parkvorgang wird beendet.

4. Parken mit dem Handy kostet ab 1,50 Euro je angefangene Stunde. Zum Monatsende gibt es vom Betreiber eine Sammelrechnung für alle Parkvorgänge.

Bitte beachten Sie die Höchstparkdauer von vier Stunden. Sie gilt auch beim Handyparken.


Kontakt

Stadtverwaltung - Technisches Rathaus
Bahnhofstraße 16-18
Bad Homburg v.d.Höhe
Stadtplan:
Kartenansicht
Fahrplanauskunft:
ÖPNV-Informationen
Telefon:
06172 100-6614
E-Mail:
angela.bajoratbad-homburgde
Volltextsuche

Online-Rathaus

  • Dienstleistungen
  • Formulare
  • mehr...

Lebenssituationen

  • Heirat
  • Geburt
  • mehr...

Bad Homburg für...

  • Familien
  • Ältere Menschen
  • mehr...
  • Stadt Bad Homburg auf facebook
  • Stadt Bad Homburg twitter