Sprungmarken
Dynamische Navigation anspringen
Volltextsuche
Seitenspalte anspringen
 
Sie befinden sich hier:
Startseite
Leben in Bad Homburg
Sport, Freizeit & Ehrenamt
Sport
Sportveranstaltungen
Radrennen 'Eschborn-Frankfurt'

Radrennen 'Eschborn-Frankfurt'

Der Radrennklassiker "Rund um den Finanzplatz Eschborn-Frankfurt" ist 1. Mai auch 2017 wieder durch Bad Homburg gefahren.
Radklassiker 1. Mai 2017 - Radrennen rund um den Finanzplatz Eschborn-Frankfurt | © Stadt Bad Homburg v. d. Höhe

Impressionen 2017

Bad Homburg konnte ca 5.000 Jedermänner bei den verschiedenen Velotouren begrüßen, dazu auch zahlreiche Skater. Hinzu kamen die U19, U23 und die Elite-Fahrer. Hier finden Sie Bilder.

Streckenführung 2017

Zwischen 9.30 und 13.40 Uhr rollen die Fahrerfelder des Radrennklassikers "rund um den Finanzplatz Eschborn-Frankfurt" wieder von Ober-Eschbach - Quirinstraße - Frankfurter Landstraße - Friesenstraße - Kaiser-Friedrich-Promenade - Kisseleffstraße - Louisenstraße - Ritter-von-Marx-Brücke - Hindenburgring - bis zum Ortsausgang Urseler Straße.

Für alle Radsportfreunde, die vor Ort dabei sein wollen, die voraussichtlichen Durchfahrtszeiten der Felder vor dem Kurhaus:

  • Velotour 50/80/104/115  und die Skate Challenge 50km von ca. 9.30 bis 11.30 Uhr
  • U 23 ca. 11.50 bis 12.05 Uhr
  • Elite Kategorie WorldTour ca. 12:45 bis 13:00 Uhr
  • U 19 ca. 13:25 bis 13:40 Uhr

Buntes Programm

Vor dem Kurhaus gibt es nicht nur eine Großbild HR-Live-Übertragung, sondern auch eine Moderation während des gesamten Rennens. Für Musik sorgen "VOLL DANEBEN". Das Catering übernehmen die Bad Homburger Vereine SpVgg. 05/99 Bomber Bad Homburg, Baseball und Softballverein Hornets, TSG Ober-Eschbach, Tischtennis-Club Ober-Erlenbach und Vatanspor. Sponsoren halten Angebote bereit. Bei einer Verlosung gibt es attraktive Preise zu gewinnen. Drei Ziehungen sind geplant, und zwar gegen 11.30 Uhr, 12.30 Uhr und 14 Uhr auf der Bühne. Zu gewinnen sind unter anderem Eintrittskarten für das Seedammbad, Gutscheine für Kur Royal und eine Übernachtung im Hotel Steigenberger für 2 Personen.

Außerdem wird es Infos zum Sportabzeichen und E-Bikes geben. Geplant sind auch Baseball, Hockey, Biathlon und Tischtennis zum Ausprobieren.

In Ober-Eschbach empfängt die Linedance-Gruppe der TSG Ober-Eschbach das Fahrerfeld mit Tanz und Laola.

Verkehrsbehinderungen

Auf Grund des Rennens wird es am 1. Mai Verkehrsbehinderungen im Stadtgebiet geben. Die Strecke wird mehrmals gesperrt. Wie bei Sportevents üblich lässt sich jedoch nicht auf die Minute sagen, wann eine Sperrung wieder aufgehoben wird. Die Pausen zwischen den einzelnen Feldern betragen häufig nur wenige Minuten. Von 9.30 Uhr bis 11.30 Uhr ist die komplette Radrennen-Strecke für den Verkehr gesperrt.

Entlang der Strecke dürfen keine Fahrzeuge auf der Straße parken. Autos, die falsch parken, werden abgeschleppt. Wer Parkbuchten nutzt, kann seinen Wagen zwar stehen lassen, aber möglicherweise nicht zu jeder Zeit wieder wegfahren. 

Busumleitungen am 1. Mai

Für den Stadtbus gilt: Die Haltestelle „Kurhaus“ kann an diesem Tag von Betriebsbeginn bis -ende nicht angefahren werden. Die Stadtbusse werden wie folgt umgeleitet: Vom Finanzamt in Richtung Bahnhof über die Kaiser-Friedrich-Promenade, Ferdinandstraße, Hessenring zur Schleußnerstraße. Vom Bahnhof kommend in Richtung Kurhaus über Schöne Aussicht, Kisseleffstraße zur Kaiser-Friedrich-Promenade. Die Linien 3, 7, 17, 50/57 und 261 fahren die Haltestelle "Hessenring" an, danach auch Weiterfahrt über die Thomasbrücke, Schöne Aussicht, Kisseleffstraße zur Kaiser-Friedrich-Promenade.

Die Busse der Linie 54 fahren von Friedrichsdorf kommend über Höllsteinstraße, Viktoriaweg, Kisseleffstraße, Kaiser-Friedrich-Promenade, Finanzamt zur Höllsteinstraße und zurück nach Friedrichsdorf.

Hinter dem Kurhaus in der Kaiser-Friedrich-Promenade wird beidseitig eine Ersatzhaltestelle eingerichtet. An der Haltestelle "Marienbader Platz" halten alle Busse, die aus Richtung Kurhaus zum Bahnhof fahren.

Infos kompakt

Unsere Partner

Damit das Radrennen durch Bad Homburg fahren kann, wird die Stadt Bad Homburg von folgenden Sponsoren unterstützt: Basler Versicherungen, Denfeld, Dimension Data, First Data, Steigenberger, Süwag.

© Steigenberger Hotel

Volltextsuche

Online-Rathaus

  • Dienstleistungen
  • Formulare
  • mehr...

Lebenssituationen

  • Heirat
  • Geburt
  • mehr...

Bad Homburg für...

  • Familien
  • Ältere Menschen
  • mehr...
  • Stadt Bad Homburg auf facebook
  • Stadt Bad Homburg twitter