Sprungmarken
Dynamische Navigation anspringen
Volltextsuche
 
Sie befinden sich hier:
Baugebiet "Am Hühnerstein"

Vergabe städt. Baugrundstücke

Vergabe städtischer Baugrundstücke

Die Stadt vergibt 12 Einzelhaus- und 2 Doppelhausgrundstücke im Bieterverfahren.

Die Vergabe erfolgt in Abhängigkeit der Herstellung der Erschließung. Wenn Sie sich über den Fragebogen registriert haben, werden Sie per E-Mail informiert.

In Teil 1 werden 3 Einzel- und 2 Doppelhausgrundstücke vergeben. Die Bieterfrist beginnt am 25.09.2017 und endet am 17.12.2017. Das Exposé für Teil 1 und das Bieterformular finden Sie hier. Gebote können nur online über das Bieterformular abgegeben werden.


Die Interessentenliste für das Baugebiet „Am Hühnerstein“ wurde zum 31.08.2017 geschlossen. Anschließend erfolgt die Vergabe der Reihenhausgrundstücke.

Die Stadt Bad Homburg v.d. Höhe hat sich bei der Vergabe der Reihenhausgrundstücke mit dem Beschluss der Stadtverordnetenversammlung am 29.06.2017 für die Zusammenarbeit mit einem Bauträger für das Baugebiet „Am Hühnerstein“ entschlossen: Die Firma Weisenburger Projekt Gmbh, Werkstraße 11, 76437 Rastatt wird die städtischen Reihenhaus-grundstücke im Baugebiet „Am Hühnerstein“ im Erbbaurecht übernehmen und bebauen. Das Erbbaurecht an den einzelnen Grundstücken wird vom Bauträger anschließend an die Interessenten veräußert, so dass ein Erbbaurecht mit der Stadt Bad Homburg v.d. Höhe besteht. Der Preis für ein schlüsselfertiges Reihenhaus mit Keller, jedoch ohne Maler- und Bodenbelagsarbeiten, wird zwischen 286.000,00 € und 309.000,00 € betragen, bei einer Größe von ca. 155 qm bis ca. 165 qm Wohnfläche. Außenanlagen, Carport und Müllabstellbox sind im Preis enthalten. Der Keller ist nicht zu Wohnzwecken ausgebaut. Die Häuser werden dem Standard der KfW-55-Förderrichtlininen entsprechen. Zum Preis hinzu kommen noch etwaige Sonderwünsche oder Sonderausstattungen.

Weiterhin vergibt die Stadt einige Einzelhaus- bzw. Doppelhausgrundstücke im Bieterverfahren. Die Vergabe erfolgt in Abhängigkeit der Herstellung der Erschließung und soll im Herbst 2017 mit den ersten Grundstücken beginnen. Wenn Sie sich über den Fragebogen registriert haben, werden Sie per E-Mail informiert.

Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit, unseren Newsletter zu abonnieren. Sie erhalten unaufgefordert eine Nachricht an die von Ihnen angegebene E-Mailadresse, sobald seitens der Stadtverwaltung entsprechende Vorhaben konkret werden.

Bitte beachten Sie: Wenn Sie Eigennutzer sind, dann wählen Sie bitte den Newsletter "Grundstücksbewerbung" aus. Sind Sie Investor, Bauträger oder Projektentwickler, dann klicken Sie bitte die Option "Grundstücksbewerbung Investoren" an.

Wir haben für Sie eine Übersicht erstellt, der Sie Informationen zu den Flurstücken und Bauträgern entnehmen können.
Kontakt
Stadtverwaltung - Technisches Rathaus
Bahnhofstraße 16-18
Bad Homburg v.d.Höhe
Telefon:
06172 100-6100
E-Mail:
stadtplanungbad-homburgde
Öffnungszeiten

Montag, Mittwoch und Freitag 8:00 bis 12:00 Uhr,
Mittwoch 14:00 bis 17:00 Uhr
und nach Vereinbarung.

Vom 23.12.17 bis einschließlich 1.1.18 ist geschlossen

Volltextsuche