Sprungmarken
Dynamische Navigation anspringen
Volltextsuche
Seitenspalte anspringen
 
Sie befinden sich hier:
Startseite
Rathaus
Aktuelles
Pressemeldungen

Pressemeldungen

13.08.2019

Stadt informiert über künftige Verkehrsführung rund um das Vickers-Gelände

Am 22. August 2019 findet um 20 Uhr im Kurhaus eine Bürgerinformationsveranstaltung zur zukünftigen Verkehrsführung rund um das Vickers-Areal statt. Anlieger sowie interessierte Bürgerinnen und Bürger sind dazu eingeladen.
Die Stadtverwaltung stellt dabei den aktuellen Planungsstand zum Umbau der Verkehrsanlagen im Bereich der westlichen Frölingstraße, der Schleußnerstraße und des Schaberwegs vor. Mit dieser Planung werden die Vorgaben des Radverkehrskonzepts umgesetzt, das die Stadtverordnetenversammlung im Herbst 2018 beschlossenen hat.

Die Stadt hat bereits mit dem Austausch des Entwässerungskanals in der Frölingstraße begonnen. In der Folge sind ab Mitte des Jahres 2020 umfangreiche Rohrleitungsarbeiten der Stadtwerke geplant, bevor dann im Frühjahr 2021 mit dem Umbau der Verkehrsanlagen begonnen werden kann.

Um während der Gesamtbauphase Beeinträchtigungen des Verkehrs in einem verträglichen Rahmen halten zu können, werden die Tiefbauarbeiten der Stadt bzw. der Stadtwerke logistisch eng auf die Bauabläufe zur Herstellung der Hochbauten auf dem „Vickers-Areal“ abgestimmt. Rohrleitungs- und Straßenbau sowie der Hochbau auf dem Vickers-Areal wird für Mitte 2023 erwartet.

Auf dem ehemaligen Vickers-Areal und dem nordwestlich angrenzenden Grundstück der alten Sporthalle entsteht ein zentral gelegenes, innerstädtisches Wohngebiet mit rund 285 Wohneinheiten, einem Nahversorger und einer Kinderbetreuungseinrichtung.
Volltextsuche

Online-Rathaus

  • Dienstleistungen
  • Formulare
  • mehr...

Lebenssituationen

  • Heirat
  • Geburt
  • mehr...

Bad Homburg für...

  • Familien
  • Ältere Menschen
  • mehr...
  • Stadt Bad Homburg auf facebook
  • Stadt Bad Homburg twitter