Sprungmarken
Dynamische Navigation anspringen
Volltextsuche
Seitenspalte anspringen
 
Sie befinden sich hier:
Startseite
Rathaus
Aktuelles
Pressemeldungen

Pressemeldungen

10.09.2019

Freie Workshop-Plätze im e-werk

Bad Homburg. Die von Jugendlichen organisierte Live-Musik zum Laternenfest im Jugendkulturtreff e-werk ist kaum verklungen, da startet bereits das neue Workshop-Programm. Neben den vielfältigen kulturellen Veranstaltungen für sämtliche Altersgruppen sind die Workshops der Jugend vorbehalten. In den sechs Schwerpunktbereichen Musik, Medien, Spiel, Theater, Gestaltung und Bewegung werden möglichst viele Interessen von Jugendlichen aufgegriffen.
Mehr als zwanzig verschiedene Gruppen sind über die Woche verteilt aktiv und etliche bereits ausgelastet. Es gibt aber auch noch einige freie Plätze wie zum Beispiel beim Schlagzeug- und Trommelworkshop oder im „Hip Hop Rapstudio für Einsteiger“. Dort werden Beats mit eigenen Texten kombiniert und aufgenommen.
Einradhockey ist eine Besonderheit im e-werk, die viele junge Leute begeistert. Den Weg dorthin erleichtert die neue Einrad-AG in Kooperation mit der Humboldtschule und dem Kaiserin-Friedrich Gymnasium. Auch in dieser AG gibt es noch freie Einräder.
E-Sport, Gaming und Brettspiele sowie alle anderen Bestandteile von Spielkultur können kurzfristig noch als Blockworkshop in den Herbstferien ab dem 7. Oktober 2019 für eine Woche lang erkundet werden.
Weitere Informationen, Anmeldungen und Programme gibt es im e-werk, Wallstraße 24, 61348 Bad Homburg, Tel.: 06172- 25342-0, www.e-werk-hg.de, info@e-werk-hg.de.
Volltextsuche

Online-Rathaus

  • Dienstleistungen
  • Formulare
  • mehr...

Lebenssituationen

  • Heirat
  • Geburt
  • mehr...

Bad Homburg für...

  • Familien
  • Ältere Menschen
  • mehr...
  • Stadt Bad Homburg auf facebook
  • Stadt Bad Homburg twitter