Sprungmarken
Dynamische Navigation anspringen
Volltextsuche
Seitenspalte anspringen
 
Sie befinden sich hier:
Startseite
Wirtschaft
Deutsch-Japanischer Wirtschaftskreis tagt in Bad Homburg

Deutsch-Japanischer Wirtschaftskreis tagt in Bad Homburg

Bild v.l.n.r. Yoshitaka Tsunoda, Deputy Consul General, Consulate General of Japan in Frankfurt - Gerhard Wiesheu, Chairman, DJW - OB Hetjes - Masahiro Ogata, General Manager, KAWASAKI Gas Turbine Europe GmbH - Anne Pomsel, Stv. Geschäftsführerin / Event Coordination DJW | © Stadt Bad Homburg
Bei einem Business-Frühstück in der Villa Wertheimber - veranstaltet vom Deutsch-Japanischen Wirtschaftskreises (DJW) gemeinsam mit der Wirtschaftsförderung Bad Homburg - präsentierte Masahiro Ogata vom Bad Homburger Unternehmen Kawasaki Gas Turbine Europe das Thema "Wasserstoff-Technologien in Japan und Deutschland". Sein Fazit: "Die Nachfrage nach H2 wird zunehmen, insbesondere mit den bevorstehenden Olympischen Spielen und großen Investitionen unserer beiden Regierungen in Energieforschungsprogramme. Es ist jetzt interessant (ökonomisch und ökologisch), das Angebot zu erweitern, indem Innovationen und Spitzentechnologien gefördert werden, die die zuverlässige Speicherung und den nachhaltigen Transport von Wasserstoff verbessern.
Volltextsuche

Online-Rathaus

  • Dienstleistungen
  • Formulare
  • mehr...

Lebenssituationen

  • Heirat
  • Geburt
  • mehr...

Bad Homburg für...

  • Familien
  • Ältere Menschen
  • mehr...
  • Stadt Bad Homburg auf facebook
  • Stadt Bad Homburg twitter