Sprungmarken
Dynamische Navigation anspringen
Volltextsuche
 
Fahne Elektrisierend Kehrmaschine Einfahrt Betriebshof Müllfahrzeuge Neues Grabfeld H
Sie befinden sich hier:
WILLKOMMEN beim Betriebshof
Unwetterwarnung
WILLKOMMEN beim Betriebshof

Bad Homburg v.d.Höhe

  • Hier sind wir zu finden

  • Viele Papiercontainer im Stadtgebiet defekt

    Bad Homburg v.d.Höhe. Insgesamt 51 Altpapiercontainer im Stadtgebiet von Bad Homburg sind so beschädigt, dass eine Entleerung nicht mehr gefahrlos möglich ist. Das hat das seit 1. August 2017 mit der Entleerung beauftragte Unternehmen festgestellt. Dessen Beschäftigte leeren deshalb lediglich die 21 intakten Container.

    Der Betriebshof beabsichtigt, die Abfuhr durch eine häufigere Leerung der blauen Tonnen in den Haushalten sicherzustellen. Der Takt soll von vierwöchig auf 14-tägig umgestellt werden. Derzeit stehen Altpapiertonnen auf rund 70 Prozent der Grundstücke. Wer keine blaue Tonne oder zu viel Altpapier hat, kann gebündeltes Papier an Abfuhrtagen am Straßenrand bereitstellen. Das Abfuhrunternehmen, das die Tonnen leert, sammelt auch die Bündel ein.

    Die defekten Container gehören der Firma, die bis Ende Juli Altpapier entsorgt hat. Sie sollten beim Wechsel des Abfuhrunternehmens gegen neue Behälter ausgetauscht werden. Nachdem die Stadtverordnetenversammlung dafür gestimmt hatten, die flächendeckende Einführung von Unterflurcontainern zu prüfen, sollte das Ergebnis abgewartet werden, bevor das Geld in neue Container investiert wird. Der Betriebshof vereinbarte mit dem alten Auftragnehmer, dass dessen Container stehen bleiben. Der neue Auftragnehmer lehnte die Entleerung der 51 Behälter allerdings dann Anfang August ab. Die defekten Container werden seit vergangener Woche abgebaut.

    Der 14-Tage-Takt bei der Abfuhr der blauen Tonnen soll vom 1. Oktober an praktiziert werden. Der Betriebshof weist auf die weiterhin mögliche Entsorgung von Altpapier-Bündeln hin, die an Abfuhrtagen am Straßenrand aufgestellt werden. Wenn Grundbesitzer eine blaue Tonne beantragen wollen, können sie dies auch online über die Seite www.bad-homburg.eu/betriebshof tun. Das Formular zur An-, Um- und Abmeldung von Tonnen findet sich über die Menüpunkte Abfallmanagement und Abfallentsorgung. Es muss vom Grundstückseigentümer oder dem jeweiligen Verwalter unterschrieben werden.

  • Entsorgerwechsel bei der Altpapiersammlung

    Nach Ausschreibung der Leistungen für die Abfallentsorgung hat der Betriebshof zum 01.08.2017 die Frankfurter Entsorgungs- und Service GmbH (FES) mit der Einsammlung und Verwertung des Altpapiers beauftragt. Dies betrifft sowohl die Leerung der Blauen Tonnen als auch die der Altpapiercontainer an den Wertstoffstationen. Rückfragen können ab sofort unter der Rufnummer  069/212-71626  über das Service-Telefon an die FES gerichtet werden.

    Die Abholung des Sperrmülls und der Grünabfälle erfolgt weiterhin durch die Firma Meinhardt Städtereinigung GmbH & Co. KG. Sperrmülltermine können wie bisher unter der Rufnummer 06172-677570 vereinbart werden. Fragen zum Service der Grünabfuhr werden unter der Rufnummer 06122-80010 entgegengenommen.

    >>>Zu den Abfallarten

  • Entsorgung Buchsbäume mit Buchsbaumzünsler

    Buchsbäume mit Buchsbaumzünsler können weiterhin über den Grünabfall entsorgt werden. Der Grünabfall wird einer professionellen Kompostierung mit hohen Temperaturen zugeführt und damit auch der Buchsbaumzünsler vernichtet.

    Entgegen einer Pressemitteilung der FNP / Taunus-Zeitung vom 19.04.2017 bitte die zu entsorgenden Buchsbäume NICHT in Plastiksäcke verpacken und am Betriebshof abgeben!

  • Eine Bitte an die Hauseigentümer mit Papiertonne:

    Das Entsorgungsunternehmen bittet, stellen Sie die blauen Papiertonnen mit dem Griff zur Straßenseite hin. VIELEN DANK.
  • Ihr persönlicher Abfuhrkalender

    Wann kommt bei mir die Müllabfuhr? Im Online-Abfallkalender finden Sie die aktuellen Termine zur Abholung Restmüll-, Papier- und Biotonne und Grünabfall.

    Nach der Suche können Sie sich einen Kalender mit den Abfuhrterminen ausdrucken. Dabei sind die Verschiebungen wegen gesetzlicher Feiertage schon berücksichtigt. Der Info-Service soll Sie unterstützen, rechtzeitig an die Leerungstermine Ihrer Abfallgefäße zu denken. Ein Ausbleiben einer Erinnerungs-Mail hat keine Ansprüche auf Nachleerung der Gefäße zur Folge.

    Oder sehen Sie sich die Abfuhrtermine auf Ihrem IPhone mit der Müllmax-App an.

  • Online-Assistent für Ideen / Schäden / Beschwerden

    Haben Sie eine Idee, eine Beschwerde, ein Schlagloch oder Müll gesehen oder haben Sie ein Lob ?

    Zum Online-Assistent >

  • Wetter am Betriebshof Bad Homburg v.d.Höhe

  • .

Kontakt
Betriebshof Bad Homburg v.d.Höhe
Nehringstraße 7 - 9
61352 Bad Homburg v.d.Höhe
Telefon:
+49 (0)6172 6775-0
E-Mail:
betriebshofbad-homburgde
Öffnungszeiten

Änderungen der u.g. Zeiten werden auf dieser Seite unter "Aktuelles vom Betriebshof" veröffentlicht !!!

       

Kundenservice Betriebshof

Montag - Donnerstag

8.00 - 12.00 Uhr u. 13.00 - 15.00 Uhr
Freitag 8.00 - 12.00 Uhr

Friedhofsverwaltung am Waldfriedhof

Montag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag 08.00 - 12.00 Uhr

Nachmittags nur nach Vereinbarung!

Recyclingcenter, Georg-Schaeffler-Straße

Montag - Donnerstag 7.15 - 18.00 Uhr
Freitag 7.15 - 12.00 Uhr
Samstag 7.15 - 13.00 Uhr

Recyclingcenter Ober-Eschbach, Am Sauereck

Montag + Mittwoch 15.00 - 18.00 Uhr
Freitag 12.00 - 18.00 Uhr
Samstag 8.15 - 13.00 Uhr

Volltextsuche
  • Facebookseite des Betriebshofs der Stadt Bad Homburg v.d.Höhe